Herzlich Willkommen

Die Freie Waldorfschule Haan-Gruiten wurde 1985 gegründet. Sie ist eine allgemeinbildende Gesamtschule besonderer Prägung und Mitglied im Bund der Freien Waldorfschulen. Der Unterricht basiert auf der Grundlage der Pädagogik Rudolf Steiners. Ziel ist es, jeden jungen Menschen auf vielfältige Weise zu fördern und einen Raum zu schaffen, in dem sich ein jeder seinen Anlagen gemäß entfalten kann.

Die Schule ist einzügig, nimmt Schülerinnen und Schüler in der 1. Klasse auf und führt sie durch die gesamte Schulzeit. Zurzeit besuchen ca. 440 Schüler unsere Schule.

Neben dem Waldorfabschluss können alle staatlichen Abschlüsse vom Hauptschulabschluss bis zum Abitur erworben werden. In den Klassen 12+13 gibt es zusätzlich ein Berufskolleg Naturwissenschaft/Technik, das zur Fachhochschulreife führt.

Die Kinder der Klassen 1-4 können bei Bedarf die Offene Ganztagsschule "Pusteblume" besuchen, in der sie bis 16.30 Uhr betreut werden.

Auf dem Gelände der Schule befindet sich auch ein Waldorfkindergarten.

Aktuell

Arbeitskreise der Schule

Unverzichtbar ist eine Waldorfschule auf Engagement und Mitverantwortung Aller angewiesen. Nur so kann eine Schule in privater Trägerschaft gelingen.

Öffnungszeiten Bibliothek

Mo, Mi, Do von 8.30 bis 11 Uhr.

Mensa / Speiseplan

Essensplan für die aktuelle Woche. Guten Appetit!

Struwwelpeter 2.0 - Medienmündigkeit und Waldorfpädagogik

Der Bund der Freien Waldorfschulen hat in Zusammenarbeit mit der Aktion mündige Schule eine Broschüre veröffentlicht, die sich mit dem Thema Medienerziehung beschäftigt. Struwwelpeter 2.0, so der Titel, kann als Grundlage für die Arbeit an den Schulen (für LehrerInnen und Eltern) eingesetzt werden.

Termine

26.09.2016
Konferenztag, schulfrei
30.09./01.10.2016
Präsentation der Projektarbeiten der Klasse 12
05.10.2016
WOW (Waldorf One World) Day 2016 - Unterrichtsfrei für die Klassen 4 - 12.
12.11.2016
Martinimarkt
02./03.12.2016
Orientierungswochenende für die Eltern und Kinder der nächsten Klasse 1.
Alle Termine im Überblick